Platz
Buchen
»
31.07. WAS LIEGT HINTER UNS?

 

Spielbericht der U18 Junioren Bezirksstaffel 2 Sommer 2023.
Am 17.6.2023 fand das erste Heimspiel der Jungs gegen TV Aichwald statt.
Samstag früh um 8.30 Uhr auf dem Tennisplatz zu stehen ist wohl ein bisschen früh und ehe die Jungs richtig wach waren, waren die Einzel auch schon verloren.
Nur das 2. Doppel wurde noch spannend, wurde aber leider im Matchtiebreak mit 13:15 verloren. Hoch motiviert fand am 24.6 auf unserer Anlage das zweite Spiel gegen die Spielgemeinschaft Ebersbach/Hochdorf-Reichenbach/Notzingen statt. Unsere Jungs wurden leider auch hier mit 0:6 vom Platz gefegt. Die sportliche Leistung der Gegner konnte man nicht in Frage stellen, wohl aber das teilweise unsportliche Verhalten. Und somit war beim anschließenden Mittagessen die Stimmung etwas gedrückt und unsere Jungs freuten sich danach auf ihr wohlverdientes Wochenende. Die stärksten Gegner aus der Gruppe waren nun überstanden und nun konnte es sportlich gesehen nur besser werden.
Das nächste Spiel fand in Lichtenwald am 1.7 statt.
Leo S. konnte seinen Gegner nicht bezwingen und Max M. musste sich im Matchtiebreak geschlagen geben. Niklas F. und Jannik E. brachten ihre Einzel ganz souverän durch.
Nun galt es die Doppel taktisch gut aufzustellen und Leo S. und Jannik E. gewannen ihr Spiel und somit ging das erste Spiel der Sommersaison für Ruit aus; denkbar knapp mit 57:52!
Am 8.7 stand das Spiel in Plattenhardt an. Verletztungsbedingt konnte Niklas F. nicht spielen und Lenny D. kam zum Einsatz, um die Mannschaft zu unterstützen.
Leo S., an Position 1 gesetzt, gewann den 1.Satz klar mit 6:1und es sah so aus, als ob es ein klarer Sieg für ihn werden würde. Der Gegner kämpfte sich im 2.Satz allerdings zurück und gewann diesen mit 7:6. Im Matchtiebreak konnte sich aber wieder Leo S. durchsetzen und gewann ihn mit 10:5. Leider musste Lenny D. sein Einzel abgeben und es stand nach den Einzeln 3:1 für Ruit.
Unseren Jungs gingen dann in den Doppeln die Puste aus und sie verloren beide Doppel. Nun musste gerechnet werden …. Sieg für Ruit mit 59:55!
Das letzte Spiel fand nun wieder auf heimischen Boden bei sommerlichen Temperaturen bis 36 Grad
gegen Harthausen statt. Harthausen kam allerdings nur mit 3 Spielern und unsere Jungs gewannen alle Einzel und Doppel.
Der holprige Start am Anfang der Saison versöhnt aber dann doch, denn Leo S., Niklas F., Max M., Jannik E. und Lenny D. konnten den Klassenerhalt der Bezirksstaffel 2 halten.
Herzlichen Glückwunsch und wie immer vielen Dank an die fleißigen Helferlein im Hintergrund, die es immer wieder möglich machen, dass die Jungs ihre Spiele genießen können.

Weitere News

20.07.

WAS LIEGT VOR UNS?

Unser Sommerfest „Beach Party“ am 20.7. ab 18 Uhr – Zur Erinnerung: Bitte anmelden – den link hatten wir am 24.6.

bereits gesandt. Wer es lieber analog will – am Clubhaus ...

»
06.07.

WAS LIEGT HINTER UNS?

Die Hobby-Herren triumphierten gegen TA TSCH Esslingen auf der Schurwaldhöhe! – Uli Stoll berichtet:

Mit einer ausgeglichenen Mannschaftsleistung konnten die Ruiter Hobby-Herren ihr Auswärtsspiel am...

»
11.05.

WAS LIEGT HINTER UNS?

2 Ereignisse – zunächst der Verbandsrundenstart der Hobby-Herren am 11.5. :

Bei bestem Tenniswetter empfingen wir zum Start der Sommerrunde die Hobby-Herren aus Neuhausen.

Trotz hoher Motivation und...

»
28.04.

WAS LIEGT HINTER UNS

Unsere Junioren U18 hatten am 28.4.2024 ihr letztes Heimspiel der Winterrunde (in Bernhausen) gegen den TC Pliezhausen. Mannschaftsbetreuerin Monika Schumann-Maiß berichtet:

Dieses Spiel hatte es in...

»