Platz
Buchen
»
15.09.Was liegt hinter uns und was vor uns?

Letztes Wochenende fanden die diesjährigen DIMAH Open 2019 statt. Bereits am Donnerstag wurde in der Quali engagiert gefightet, und von Tag zu Tag wurde das Niveau der Extraklasse noch gesteigert, bei recht ordentlicher Zuschauerresonanz.

Ins Finale bei den Damen schafften es Natalie Pröse aus Frankfurt und Jana Vanik aus Kaufbeuren. Natalie Pröse gewann in einem trotz des Ergebnisses von 6:1/6:0 spannenden Finale. Noch im Halbfinale hatte die diesjährige Siegerin noch mehrere Matchbälle abzuwehren, woran hauptsächlich ihr Schläger zu leiden hatte. Mit einem frisch bespannten Schläger unseres 1. Vorsitzenden Bernd Schlösser konnte sie dann ihr Finalspiel absolvieren.

Bei den Männern standen sich Nils Muschiol und Christian Hirschmüller gegenüber. Christian Hirschmüller’s krachender Aufschlag (>200 km/h) machte den Unterschied und brachte ihm mit 6:3 und 6:2 den Gesamtsieg in einem von beiden Akteuren hochklassig gespielten Finale.

Die Siegerehrung der jeweiligen Finalisten und Gewinner wurde diese Jahr erstmals von Oberbürgermeister Bolay und Herrn Mossadegh Hamid, dem Hauptsponsor der DIMAH Open, vorgenommen. Die Turnierleitung sowie die Moderation der Siegerehrung wurde von dem Co-Sponsor Frank Schuster von der Tricon AG und ehemaliger 1. Vorsitzendender des TC Ruit gewohnt launig durchgeführt – siehe Foto: 

Insgesamt ein sehr gelungenes Turnier, das nächstes Jahr auf jeden Fall fortgesetzt wird. Allen Teilnehmern, stille und effiziente Wergler oder Engagierte in vorderster Front, gebührt ein außerordentlicher Dank. Ohne diesen ehrenamtlichen Helfereinsatz wäre so ein Turnier nicht möglich! 

WAS LIEGT VOR UNS?

Weinlesefest

Am Freitag, 20. September, ab 18.30, findet das Weinlesefest statt, der Rebstock am Clubhaus muss seine Früchte dafür lassen. Wir hoffen auf regen Besucherstrom. Bis kurz vor Beginn hängt noch eine Anmeldeliste an der Pinnwand am Clubhaus aus. Bei Wein, Wurscht, Käs‘ und Gesang (oder instrumental aus Hans‘ Saxophon) sollte sich der Besuch gelohnt haben.

Bändelesturnier

Am 29.9. schließt dann das Bändelesturnier „Die Schöne von Ruit“ die Sommersaison ab. Ab 13.30 findet die Einschreibung am Clubhaus statt, das Turnier beginnt um 14 Uhr. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.

Einschreibung ab 13:30 Uhr am Clubhaus, das Turnier beginnt um 14:00 Uhr.

Es besteht die Möglichkeit, sich über diesen Link anzumelden oder am Clubhaus vom Tennisclub, wo auch eine Liste ausgehängt ist.
Link zum Einschreiben: https://doodle.com/poll/8t5xv77q96dw663n

 

Weitere News

20.07.

WAS LIEGT VOR UNS?

Unser Sommerfest „Beach Party“ am 20.7. ab 18 Uhr – Zur Erinnerung: Bitte anmelden – den link hatten wir am 24.6.

bereits gesandt. Wer es lieber analog will – am Clubhaus ...

»
06.07.

WAS LIEGT HINTER UNS?

Die Hobby-Herren triumphierten gegen TA TSCH Esslingen auf der Schurwaldhöhe! – Uli Stoll berichtet:

Mit einer ausgeglichenen Mannschaftsleistung konnten die Ruiter Hobby-Herren ihr Auswärtsspiel am...

»
11.05.

WAS LIEGT HINTER UNS?

2 Ereignisse – zunächst der Verbandsrundenstart der Hobby-Herren am 11.5. :

Bei bestem Tenniswetter empfingen wir zum Start der Sommerrunde die Hobby-Herren aus Neuhausen.

Trotz hoher Motivation und...

»
28.04.

WAS LIEGT HINTER UNS

Unsere Junioren U18 hatten am 28.4.2024 ihr letztes Heimspiel der Winterrunde (in Bernhausen) gegen den TC Pliezhausen. Mannschaftsbetreuerin Monika Schumann-Maiß berichtet:

Dieses Spiel hatte es in...

»