Onlinebuchung

Veranstaltungskalender
Hüttendienstkalender
Ergebnisse, Mannschaftsübersichten und Spieltermine

Turniere

Für alle Spielerinnen und Spieler, die Ihre Leistungsklassen verbessern möchten oder einfach zusätzlich zur Verbandsrund Turniere spielen möchten, hier der Link zur Turnierplattform des WTB.

Regeln und Ordnungen

Gelegentlich stellen sich bei den Verbandsspielen Fragen zu Regeln oder Verfahrensweisen in besonderen Situation. Hier der Link zur Regelsammlung des WTB, des DTB und der ITF

 

Newsletter

5. Spieltag 2016

Was liegt hinter uns?

Bei den Jugendmannschaften scheinen die Eltern öfter mitspielen zu wollen – leider mit eigenen Regeln. So auch die Begleiter beim TC G.W. Köngen 1. Letztlich mussten nach Match-Ausgleich in den Einzeln unsere Mädchen die Doppel abgeben, sodaß es am Ende 4:2 für den Gegner stand.

Unfaire Einmischung von außen geht gar nicht. Auch wenn sich dieses Verhalten virenartig durch viele Mannschafts-Begleittrosse zu ziehen scheint! Ein Virus mit denkbar schlechten Auswirkungen in der Adoleszenz.

Einen Tag später schlugen sich unsere junggebliebenen Herren 60 recht wacker auswärts gegen den TC Wendlingen/Neckar 2 mit 4:2. 3 von 4 Einzeln wurden im Match-Tiebreak entschieden. Die Sieger des TC Ruit: W. Peter, B. Schütz und P. Ton, im Doppel brillierten Ton/Wilgotz. Nun kann man sogar in Richtung Tabellenspitze schnuppern.

Unsere Herren 40 marschieren durch die Verbandsliga mit einer Dominanz, die einem Klassenunterschied gleicht. Am 3.7. wurde der TA SV Sillenbuch 2 mit 9:0 auf dessen eigener Asche besiegt, der dieselbe gleich zusammen mit Sacktuch für eine Trauerwoche anlegen konnte. Der Götz'sche Spruch vom Team Spirit konnte durch den Einsatz der Ersatzspieler Van Dung und Mpouma erneuert werden. Beide konnten den Einsatz durch Siege danken (Van Dung D. im Einzel und im Doppel, P. Mpouma zusammen mit T.Ocker im Doppel).

Das Team um Götz Mauch blickt weiter nach vorn. Riecht's da schon nach Oberliga? Wer von uns Cluberern kann, sollte also am 9.7. zu einem entscheidenden Heimspiel gegen die bisher ebenso unbesiegten Sindelfinger kommen und unsere Jungs anfeuern. Theoretisch könnt ihr gleich dableiben, denn am 10.7. treten unsere Herren 30 in der Oberliga gegen den bisher ungeschlagenen TC Doggenburg 1 an. Ein Sieg würde unsere Jungs lt. M. Aubele noch ein Wörtchen im Aufstiegskampf (Württembergliga!) mitreden lassen. Im Heimspiel am 3.7. mussten sie sich leider knapp mit 4:5 gegen den TC Winnenden 1 geschlagen geben. A. Buess verlor knapp im Match-Tiebreak sodass am Ende gegen starke Gegner, an der Spitze mit LK1 besetzt, nur 2 von 6 Einzeln gewonnen wurden. Da reichten auch 2 Doppelsiege nicht mehr.

Die weiteren Ergebnisse:

27.6. TA TSCH Esslingen 1 vs. VR-Talentiade U10 4:16

29.6. TC Stetten/F. 2 vs. Herren 70 3:3 (44:47 in den Spielen)

2.7. Junioren vs. TC Altbach/Zell 1 3:6

2.7. TC Kemnat 1 vs. Juniorinnen 6:0 3.7. Herren vs. TC Metzingen 2

2:7 3.7. TC Wolfschlugen 1 vs. Damen 8:1

Was liegt vor uns?

Folgende Heimspiele können zwischen dem 7.7. und 14.7. mitverfolgt werden

9.7. Herren 40 vs. TA Vfl Sindelfingen

9.7. Herren 60 vs. TC G.-W. Köngen 1

10.7. Damen vs. TC Kemnat 1

10.7. Herren 30 vs. TC Doggenburg 1

11.7. VR-Talentiade U10 vs. TC Esslingen 1

13.7. KIDs-Cup U12 vs. TC Leinfelden-Echterdingen 1

Wir richten den Blick auch nach vorne, Richtung 30. Juli. Da findet unser diesjähriges Sommerfest statt, ausgerichtet von den Herren 40. Markiert Euch diesen Tag schon mal fett in Eurem Kalender!

 

Partner und Sponsoren