Onlinebuchung

Veranstaltungs- und Hüttendienstkalender
Ergebnisse, Mannschaftsübersichten und Spieltermine

Turniere

Für alle Spielerinnen und Spieler, die Ihre Leistungsklassen verbessern möchten oder einfach zusätzlich zur Verbandsrund Turniere spielen möchten, hier der Link zur Turnierplattform des WTB.

Regeln und Ordnungen

Gelegentlich stellen sich bei den Verbandsspielen Fragen zu Regeln oder Verfahrensweisen in besonderen Situation. Hier der Link zur Regelsammlung des WTB, des DTB und der ITF

 

Newsletter

Herzlich Willkommen beim Tennisclub Ruit

Schön, dass Sie uns auf unserer Website besuchen.
Ich lade Sie herzlich ein, einmal bei unserer Tennisanlage vorbeizukommen.
Auf dieser Seite erhalten Sie, stets aktuell, einen Einblick in die Vielfalt unseres sportlichen Angebotes sowie unserer sonstigen Aktivitäten. Wir bieten Tennissport für alle, vom gut betreuten Anfänger bis zum geförderten Leistungssportler.
Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich gerne bei mir oder einem meiner Vorstandskollegen. Wir beantworten gerne alle Fragen und helfen Ihnen, in unserem Verein Kontakte zu knüpfen und heimisch zu werden.
Bis bald!
Thomas Wilgotz (2. Vorsitzender)
 

Geschäftszeiten

Unsere Geschäftsstelle im Clubhaus am Waldheim ist ab Oktober dienstags von 15-17 Uhr geöffnet, im Dezember letztmals am 20.12. Im neuen Jahr beginnen wir wieder am Dienstag, 10. Januar 2017. Telefon: 415626 / Fax: 4412819 / E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. / Homepage: www.tc-ruit.de

 

Was liegt vor uns?

Jahresabschluss-Gedanken:

Die gelbe Filzkugel weicht dieser Tage bei vielen Cluberern leuchtenden gläsernen Kugeln – siehe Bild – in der sich oft der Stress der Feiertage spiegelt:


Zitat von Brad Henry, dem ehemaligen Gouverneur von Oklahoma/USA, am 23.12.2008:

„Im Trubel dieser Jahreszeit wird man leicht mitgerissen. Die üblichen Weihnachtstraditionen sind nur noch Punkte auf einer Abhakliste; Zeiten mit Freunden und Verwandten müssen oft anderen Terminen weichen. Das ‚Fest der Freude‘ wird nicht selten zum Stresstest“

IN DER Vorweihnachtszeit verbreiten Lieder, Filme und Fernsehsendungen eine fröhliche, erwartungsvolle Atmosphäre: Weihnachtsstimmung soll einkehren. Was ist Eurer Meinung nach das Wichtigste an Weihnachten? Ist es . . .

  • die Erinnerung an Jesus Christus
  • die Freude am Schenken
  • die Hilfe für Menschen in Not
  • das Zusammensein mit der Familie
  • der Frieden auf Erden?

Wie der zitierte Gouverneur feststellte, finden es viele, die Weihnachten feiern, nicht leicht, auch nur eines dieser Ziele zu erreichen. Oft überwiegen Hektik und Stress und es geht hauptsächlich ums Geschäft. Steht man also auf verlorenem Posten, wenn man die Liebe und die Freude sucht, die Weihnachten kennzeichnen sollten?

Die Bibel legt allen ans Herz, sich an Jesus Christus zu erinnern, gern zu geben, Menschen in Not zu helfen und sich Zeit für die Familie zu nehmen.

In diesem Sinne – geruhsame Feiertage und auf ein baldiges Wiedersehen mit der gelben Filzkugel!

 

 

Was liegt hinter uns? (12.12.2016)

Auch im Winter tut sich was bei einigen Mannschaften des TC Ruit.

In der Winterhallen-Runde haben sich unsere Herren 1 in der Bezirksstaffel 1 Gr.002 trefflich zwei Matches geliefert, am 26.11. ein Heimspiel gegen den Leinfelden-Echterdingen 1, das mit 4:2 gewonnen wurde, davon 3 Einzel-Siege. Dann, am 10.12. wurde dem TC Faurndau 1 sogar auswärts eine Lehrstunde mit einem 6:0 Kantersieg erteilt. Damit sind unsere Jungs bereits auf Platz 2 angelangt.

In der Damen 40 Staffelliga Gr.031 dominieren unsere wehrhaften Amazonen – das trotz einer 4:2 Niederlage im ersten Heimspiel gegen den TC Raidwangen 1 am 12.11.! Die beiden nächsten Spiele, am 26.11. ein Auswärtssieg gegen den TC Engstingen und - last, but not least - ein fulminanter 6:0 Auswärtssieg vergangenen Samstag gegen die Damen des TC LE 1 – was sind da schon ein paar LK Pünktchen mehr gegenüber den gegnerischen Grazien...

Wir wünschen allen winterfesten Teams weiter guten Erfolg mit vorgewärmtem Schläger und Angorawäsche!

 

Patenschaften für neue Mitglieder

Oftmals gestaltet es sich für neue Mitglieder, egal welcher Spielklasse, schwierig Spielpartner zu finden. Unser Breitensportwart Dieter Klöss bietet schon seit langem Schnuppertrainings für Anfänger und Neulinge an (Dieter Klöss, 1934, 07153/996032). Dieses Angebot erweitern wir nun mit sogenannten Patenschaften. Im Folgenden haben wir einen Liste mit Mitgliedern zusammengestellt, die sich gerne um die Integration von neuen Mitgliedern in den TC Ruit kümmern. Dabei geht es zum einen um das Finden von Spielpartnern, zum anderen auch um das gemeinsame Besuchen von Veranstaltungen im Verein, Zusammensitzen mit den Mannschaftskollegen oder Hilfe bei allen Fragen rund um den Club.

Sind Sie neues Mitglied im TC Ruit? Dann melden Sie sich bei unseren Paten!

Regine Hoika, 1960, Damen 50, 0711/412355

Bernd Fröschle, 1958, Herren 55, 07158/2243

Jeannette Büttner, 1958, Damen 50, 0711/415237

Klaus Büttner, 1954, Herren 55, 0711/415237

Thomas Wilgotz, 1953, Herren 55, 0711/447382

Werner Strauss, 1950, Herren 55, 0711/3400441

Alfred Ewald, 1950, 0711/733375

Ulrich Stoll , 1949, Herren 55, 0711/ 3428740

 

Partner und Sponsoren